Home

Monatsandacht

April 2020


Wir säen in Verweslichkeit und ernten in Unverweslichkeit - 1 Kor 15,42


Fast könnte man meinen, dies sei eine recht frustrierte Aussage!

Nun ja - auf den ersten Blick und nach unseren gewohnten Maßstäben und Wertemechanismen ist sie das auch. Denn wie wichtig scheint unser Einsatz und unsere Mühe zu sein - und dann soll dies verweslich und vergänglich sein?


Doch egal was wir tun, wir haben letztlich keine Kontrolle, dass unser Handeln Frucht bringt oder sich so entwickelt, wie wir es geplant haben und erhoffen!


Zur Andacht



Jahreslosung 2020

Ich glaube, hilf meinem

Unglauben!

Markus 9, 24


Andacht zur Jahreslosung

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Einmal monatlich (sobald eine neue Andacht veröffentlicht wurde)
erscheint mein Rundbrief.

Der Newsletter ist für Sie völlig unverbindlich.


Sie verpflichten sich zu nichts. Ich respektiere selbstverständlich die Datenschutz-Richtlinien: